Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

VERLAGSRECHNUNG KOPF

(Verlag an Handelspartner)

SA: 00100
Version 01 / Stand: 14.03.1996
ab StelleFeld-längeBemerkung
Genereller IDENT- BegriffN128
Zusatz-Ident-Begriff
RechnungsnummerN2910
Datenteil
UID-Nummer HandelspartnerA3913Ust.-Ident-Nr. des Handelspartners
UID-Nummer AbsenderA5213Ust.-Ident-Nr. des Absenders
RechnungsdatumN658JJJJMMTT
KFälligkeitN738JJJJMMTT
ZahlungszielN818JJJJMMTT
KSkontobedingungN892Wert für Skonto in %
Kontoverbindung Verlag -1-
KontonummerN9110
BLZN1018
KKontoverbindung Verlag -2-
KontonummerN10910
KBLZN1198
KKontoverbindung Verlag -3-
KontonummerN12710
KBLZN1378
KAbbuchungs-KennzeichenN14511=Abbuchung; 2=Überweisung
KLandeswährungA1463
Anzahl - SA 111N1494
Anzahl - SA 121N1534
Anzahl - Sa 130N1574
K= KANN- FeldSatzlänge: 160
N= Numerisch
A= Alphanumerisch

KANN-Felder werden bei Nichtverwendung, unabhängig vom Format, mit "BLANKS" gefüllt.

Zusatz-IDENT -Begriff

Rechnungsnummer
10-stellig, numerisch
Eindeutiger Begriff pro Absender zur Zusammenführung der Kopfinformationen, der Positionen und der Summen. Die Rechnungsnummer darf innerhalb eines Kalenderjahres nicht mehrfach benutzt werden.

Datenteil

UID-Nummer Handelspartner
13-stellig, numerisch
Umsatzsteuer-Ident-Nummer des Handelspartners.
UID-Nummer Absender
13-stellig, numerisch
Umsatzsteuer-Ident-Nummer des Absenders.
Rechnungsdatum
8-stellig, numerisch
Datum der Rechnungserstellung beim Absender. Die Aufbereitung erfolgt in der Form Jahr 4-stellig, Monat 2-stellig, Tag 2-stellig (JJJJMMTT).
FälligkeitKann-Feld
8-stellig, numerisch
Datum der Fälligkeit der Rechnung. Die Aufbereitung erfolgt in der Form Jahr 4-stellig, Monat 2-stellig, Tag 2-stellig (JJJJMMTT).
Zahlungsziel
8-stellig, numerisch
Datum des Zahlungszieles lt. Absender. Die Aufbereitung erfolgt in der Form Jahr 4-stellig, Monat 2-stellig, Tag 2-stellig (JJJJMMTT).
SkontobedingungKann-Feld
2-stellig, numerisch
Dieses Feld enthält - ohne Nachkommastelle - den Wert für Skonto in Prozent.
Kontoverbindung Verlag - 1 -
Kontonummer
10-stellig, numerisch
Kontonummer des Rechnungsabsenders.
BLZ
8-stellig, numerisch
Bankleitzahl des Rechnungsabsenders.
Kontoverbindung Verlag - 2 -
Alternative Kontoverbindung
Kontonummer
Kann-Feld
10-stellig, numerisch
Kontonummer des Rechnungsabsenders.
BLZ
Kann-Feld
8-stellig, numerisch
Bankleitzahl des Rechnungsabsenders.
Kontoverbindung Verlag - 3 -
Alternative Kontoverbindung
Kontonummer
Kann-Feld
10-stellig, numerisch
Kontonummer des Rechnungsabsenders.
BLZ
Kann-Feld
8-stellig, numerisch
Bankleitzahl des Rechnungsabsenders.
Abbuchungs-KennzeichenKann-Feld
1-stellig, numerisch
1 - Abbuchung
2 – Überweisung
LandeswährungKann-Feld
3-stellig, alphanumerisch
Alphanumerische Landeskennung entspr. der international gültigen Definition.
Anzahl Sätze der SA 110
4-stellig, numerisch
Um eine Kontrolle der Vollständigkeit einer Rechnung beim Empfänger vornehmen zu können, wird in diesem Feld die Anzahl Sätze der SA 110 oder SA 111 (EURO) pro Rechnungsnummer eingetragen.
Anzahl Sätze der SA 120
4-stellig, numerisch
Um eine Kontrolle der Vollständigkeit einer Rechnung beim Empfänger vornehmen zu können, wird in diesem Feld die Anzahl Sätze der SA 120 oder SA 121 (EURO) pro Rechnungsnummer eingetragen.
Anzahl Sätze der SA 130
4-stellig, numerisch
Um eine Kontrolle der Vollständigkeit einer Rechnung beim Empfänger vornehmen zu können, wird in diesem Feld die Anzahl Sätze der SA 130 pro Rechnungsnummer eingetragen.

 

News

Sehr geehrte EDI-Press Teilnehmer,
 

im Rahmen eines Erneuerungsprojektes hat die ISPC im ersten…

weiterlesen…

Zwischen dem Bundesverband Presse-Grosso und der VDZ-Projektgruppe Vertriebstechnik wurden die…

weiterlesen…

Zwischen dem Bundesverband Presse-Grosso und der VDZ-Projektgruppe Vertriebstechnik wurden die…

weiterlesen…