Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

VERLAGSRECHNUNG TEXTINFORMATIONEN

(Verlag an Handelspartner)

SA: 00130
Version 01 / Stand: 05.08.1996
ab StelleFeld-längeBemerkung
Genereller IDENT- BegriffN128
Zusatz-Ident-Begriff
RechnungN2910
lfd. SatznummerN394
Datenteil
TextfeldA43950
K= KANN- FeldSatzlänge: 992
N= Numerisch
A= Alphanumerisch

KANN-Felder werden bei Nichtverwendung, unabhängig vom Format, mit "BLANKS" gefüllt.

Zusatz-IDENT -Begriff

Rechnungsnummer
10-stellig, numerisch
Eindeutiger Begriff pro Absender zur Zusammenführung der Kopfinformationen, der Positionen und der Summen. Die Rechnungsnummer darf innerhalb eines Kalenderjahres nicht mehrfach benutzt werden.
Ifd. Satznummer
4-stellig, numerisch
Die laufende Satznummer wird mit 1 beginnend lückenlos innerhalb der SA 130 für die Positionen einer Rechnungsnummer vergeben. Die höchste vergebene Nummer entspricht der Anzahl der Sätze in der SA 100.

Datenteil

Textfeld
950-stellig, alphanumerisch
In diesem Feld können Informationen in der maximalen Länge von 950 Bytes übertragen werden. Über die Satznummer ist es möglich, mehrere Sätze in entsprechender Sortierung bereitzustellen. Diese Satzart wird über die Rechnungsnummer mit dem Kopf, den Positionen und den Summen verknüpft.

News

Sehr geehrte EDI-Press Teilnehmer,
 

im Rahmen eines Erneuerungsprojektes hat die ISPC im ersten…

weiterlesen…

Zwischen dem Bundesverband Presse-Grosso und der VDZ-Projektgruppe Vertriebstechnik wurden die…

weiterlesen…

Zwischen dem Bundesverband Presse-Grosso und der VDZ-Projektgruppe Vertriebstechnik wurden die…

weiterlesen…