Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

LOGIPRESS NACHLIEFERUNGSINFORMATION

( LogiPress an Verlag )

SA: 50500

Version 01 / Stand: 06.12.1996

 

ab

Stelle

Feld-

länge

Bemerkung

 

Genereller IDENT- Begriff

N

1

28

Datenteil

Kennz. Handelspartner (Empfänger)

N

29

1

Handelspartner (Empfänger)

N

30

8

Sparte (Empfänger)

N

38

2

Nummer der Bestellposition

N

40

8

K

Nr. der Original-Bestellposition

N

48

8

bei Storno Muss-Feld

K

Verlagsinterne Objekt-Nr.

N

56

5

VDZ-Objektnummer

N

61

5

Teilausgabe

N

66

3

K

Wochentag

N

69

1

1; 2; 3 etc.

Jahr

N

70

4

JJJJ

Heft / Woche

N

74

5

Vorzeichen

A

79

1

+ oder -

Menge der Nachlieferung

N

80

5

Bestell-Datum

N

85

8

JJJJMMTT

Liefer-Datum

N

93

8

JJJJMMTT

Besteller

A

101

1

V-Verlag; E-Empfänger; L-LogiPress

Belastung

A

102

1

J oder N

K= KANN- Feld

Satzlänge: 102

N= Nummerisch

A= Alphanummerisch

KANN-Felder werden bei Nichtverwendung, unabhängig vom Format, mit "BLANKS" gefüllt.

News

Sehr geehrte EDI-Press Teilnehmer,
 

im Rahmen eines Erneuerungsprojektes hat die ISPC im ersten…

weiterlesen…

Zwischen dem Bundesverband Presse-Grosso und der VDZ-Projektgruppe Vertriebstechnik wurden die…

weiterlesen…

Zwischen dem Bundesverband Presse-Grosso und der VDZ-Projektgruppe Vertriebstechnik wurden die…

weiterlesen…